Verbrecher = Psychopath vs. Polizisten = Psychopathen

2016-09-17 15.08.37-1.jpg

Hallo liebe Freunde des Lesens,

der Suhrkamp Verlag hat für ihn ein sehr untypischen aussehenden Titel heraus gebracht. Es wirkt wie eine Frischzellenkur. Diese Kur hat es in sich. Candice Fox hat mit „Hades“ einen Roman abgeliefert, der den Suhrkamp Verlag vielleicht dazubringt  über den Tellerrand hinaus zu schauen und mehr auch solche Titel in das Programm zu nehmen.

Inhalt:

Frank Bennett wird versetzt wegen Probleme bei der Arbeit. So landet er bei der Mordkommission Sydney Metro. Diese hat mit einem Verlust eines Teamkollegen, Doyle, schwer zu kämpfen. Besonders die Partnerin von Doyle, Eden, scheint den Tod ihres Kollegen nicht gut verarbeitet zu haben. Frank wird Eden als neuer Partner zugeteilt. Sie ist wenig davon begeistert und verschließt sich vor ihm. Noch dazu lernt Frank den Bruder von Eden kennen, Eric, der ein absoluter arroganter Draufgänger ist und ebenfalls bei der Polizei arbeitet. Also das genaue Gegenteil von seiner Schwester Eden ist. Die Mordkommisson hat auch gleich einen sehr spektakulären Fall. Durch einen Zufall finden sie im Meer Kisten aus Metall in dem menschliche Körper sind von vermissten Personen. In der Autopsie findet man heraus, dass man diesen Menschen Organen entnommen hat. In Sydney läuft somit ein Mensch herum, der illegale Transplantationen vornimmt. Das Menschenleben ist ihm egal dabei, es ist ein Deckmantel für seine Morde und Studien über den Menschen.  Ein absoluter Psychopath. Doch dieser Psychopath weiß nicht, dass bei der Mordkommsion zwei Menschen arbeiten, die beim größten Gangsterboss Sydneys aufgewachsen sind: Hades. Hades hat diesen zwei Menschen seine ganz eigene Philosophie vom Bösen und Bestrafung beigebracht. Sie setzen sich über die Gesetze der Polizei hinweg und wenn es bedeutet über Leichen zu gehen. Die Jagd hat begonnen….

Warum dieser Titel?

Candice Fox hat mit dem Titel Hades einen spannenden, brutalen Thriller geliefert. Die Charakteren sind interressant geschrieben  und auch wenn man den Täter weiß bleibt es für den Leser spannend. Man befindet sich in der Gegenwart, wo der aktuellen Fall behandelt wird. Doch einige Abschnitte des Romans zeigen wie Hades die beiden Kinder erzieht und vesetzt somit den Leser in die Vergangenheit und wie sie zu dem geworden sind was sie sind. Der Leser wird vor die Frage gestellt was ist eigentlich Gerechtigkeit und wie weit sollte man für sie gehen? Beziehungsweise was passiert, wenn Polizisten weit entfernt von jeglicher Moral handeln.  Dieser Titel hat auch schon mit Eden eine Forsetzung bekommen (Preis: 15,95€). Ebenfalls bei Suhrkamp erschienen.

Der Titel ist für Leser geeignet, die einen brutalen spannenden Thriller lesen wollen, der nicht nur aus der Perspektive des Ermittlers erzählt und den Charakteren eine deutliche Tiefe verleiht.

Titel: Hades

Autor/in: Candice Fox

ISBN: 978-3-518-46838-8

Verlag: Suhrkamp

Preis: 9,95 €

im öffentlichen Handel erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s