Wir Menschen sind nicht allein…

Hallo liebe Freunde des Lesens,

kommen wir nun zu einem spannenden Thema: Wer kontrolliert die Menschen? Der Autor Wesley Chu hat mit seiner Sci-Fi Roman-Reihe, die mit Band 1 „Die Leben des Tao“  startet, eine Geschichte entworfen, die zeigt, dass die Menschen nicht allein verantwortlich sind und das alles zu einem größeren Plan gehört. Erschienen ist der Titel beim TOR Verlag (Fischer Verlag).

Inhalt:

Roen Tan verwahrlost in seinen Job als Programmierer. Noch dazu kommt, dass er über 120 Kilo wiegt und sein Selbstwertgefühl steil nach unten geht. Doch eines Tages meldet sich eine Stimme in seinen Kopf. Es ist das außerirdische Wesen Quasing namens Tao. Taos ehemaliger Wirt/Gefäß Edward wurde verraten und hinterrücks erschossen. Notgedrungen konnte er sich in Roens Körper retten. Tao hat in großen Persönlichkeiten gelebt und sie beeinflusst wie zum Beispiel Dschinghis Kahn und hat die Ming-Dynastie  in China gegründet. Noch dazu hat er den Kampfsport Thai-Chi erfunden. Die Quasing sind außerirdische Wesen, die vor Millionen vor Jahren auf der Erde notgelandet sind und daran arbeiten zurückzukehren. Dabei haben sie herausgefunden, dass der Mensch sich sehr gut als Wirt beziehungsweise Gefäß nutzen lässt. Doch in Laufe der Jahre ist ein Streit entbrannt wie man die Entwicklung dieser Spezies vorantreibt. Die einen wollen es mit Gewalt unter den Menschen (Genjix), die anderen mit der Kooperation mit den Menschen  (Prophus) erreichen. Zwischen den beiden entstandenen Parteien der Quasings herrscht ein Krieg, der sowohl außerirdische als auch menschliche Opfer gefordert hat und so manche historische Ereignisse ins Rollen gebracht haben wie zum Beispiel die Spanische Inquisition oder den 2. Weltkrieg. Roen muss nun ein hartes Training beginnen in dem er lernt in diesem endlosen Krieg zu überleben und eine Führungsrolle zu übernehmen. Dabei freunden Roen und Tao sich immer mehr an. Doch Roen erfährt auch dabei zu was diese Außerirdischen fähig sind, wie sie unsere Welt beeinflussen und welche persönliche Opfer damit verbunden sind.

Warum dieser Titel?

Die Reihe, die der Autor Wesley Chu entworfen hat besteht noch aus Band 2: „Die Tode des Tao“ (Preis: 9,99 €) und Band 3: „Die Wiedergeburten des Taos“ (Preis: 9,99€). Chu hat eine Geschichte entworfen in dem ein Versager der Gesellschaft zu einem Top-Agenten wird. Dabei wird geachtet, dass der Charakter Roen nicht das menschliche verliert. Aber auch dem Außerirdischen Tao plagt ein schlechtes Gewissen, weil er Fehler in seinen bisherigen Leben gemacht, die unverzeihlich sind. Es wird eine innige Beziehung aufgebaut, doch es wird immer noch von einer Spur Misstrauen begleitet. Es wird auf historische Ereignisse eingegangen und geschickt mit der Geschichte verknüpft.

Diese Lektüre ist für alle Leser geeignet, die eine schnelle, unterhaltsame und gut durchdachte Sci-Fi der Gegenwart Geschichte lesen wollen. Macht definitiv Spaß auf mehr.

Titel: Die Leben des Tao

Autor/in: Wesley Chu

ISBN: 978-3-596-034871

Verlag: TOR (Fischer Verlag)

Preis: 9,99 €

im öffentlichen Handel erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s