Ein Brite in den Tropen

Hallo liebe Freunde des Lesens,

der Sommer naht und was gibt es schöneres, wenn es ein Buch gibt, das die Karibik nach Hause holt und dazu ein klassischer englischer Krimi ist á la Agatha Christie? Der Autor Robert Thorogood macht dies alles möglich mit dem Buch Mord im Paradies und dem Inspektor Richard Poole. Erschienen ist der Titel beim Rowohlt Verlag.

Inhalt:

Inspektor Richard Poole und sein Team arbeiten auf  einer kleinen Insel in der Karibik.  Vor Jahren ist Poole unfreiwillig auf diesen für ihn verfluchten kleinen Fleck Saint-Marie versetzt worden. Obwohl Richard Poole sehr skurril wirkt auf der Insel haben die Bewohner ihn in ihr Herz geschlossen ohne das der Brite es weiß. Für den Briten ist es selbstverständlich auf der Arbeit immer einen Tweed-Anzug zu tragen, das schreibt die Arbeit vor und mag es noch so heiß und unangenehm sein und die Lockerheit seines Teams kann Richard Poole nicht immer nachvollziehen. Zuhause hat er auch keine Ruhe, weil ein Baum mitten durch sein Haus geht und Harry der Gecko einfach nicht verschwinden möchte. Eines Tages werden sie zu einem Tatort gerufen. Im spirituellen Urlaubsresort  Retreat wird der dort arbeitende Guru Aslan Kenndey bei einer Zeremonie umgebracht. Der Mörder ist schnell gefunden nämlich die Sekretärin Julia Higgins. Doch mit der Zeit wird klar, dass sie nicht die einzige Verdächtige ist und das Aslan ein Geheimnis mit sich herum getragen hat, dass den Fall in ein ganz neues Licht rückt. Richard Poole und sein Team nehmen die Ermittlungen auf. Poole hat nämlich dem toten Aslan geschworen seinen Mörder zu finden koste was es wolle, auch wenn  die Methoden des Guru und das ganze Hotel  ihm sehr suspekt sind.

Warum dieser Titel?

Mit dem Buch „Mord im Paradies“ hat der Autor Robert Thorogood einen sehr klassischen englischen Krimi geschrieben. Verschiedene Charakteren, die geheimnisvoll oder skurril sind kreuzen im Roman auf und erschweren die Ermittlungen von Pooles Team. Richard Poole selber stößt mit seiner Art sehr hervor besonders, weil die Kollegen ihn auch immer wieder damit aufziehen ihn aber als Chef respektieren. Es ließt sich wie ein Film und tatsächlich ist der Autor Schöpfer der Serie Death in Paradies, die von BBC ausgestrahlt wird. Die Serie war dieses Mal vor dem Buch da. Doch man muss nicht die Serie gesehen haben um das Buch zu lesen beziehungsweise das Buch lesen um die Serie zu verstehen.

Diese Lektüre ist für alle Leser geeignet, die auf einen klassischen britischen Krimi Lust  haben, der auch mit schönem Humor versehen ist. Spannend bis zu Letzt.

Titel: Mord im Paradies

Autor/in: Robert Thorogood

ISBN: 978-3-499-27275-2

Verlag: Rowohlt

Preis: 9, 99 €

im öffentlichen Handel erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

Ein Gedanke zu “Ein Brite in den Tropen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s