Drachen und Schokolade!

Hallo liebe Freunde des Lesens,

kommen wir zu einer Lektüre für junge Leser. Dieses Buch verbindet zwei spezielle Sachen nämlich Drachen und Schokolade. Wie cool ist das denn?! (persönlicher Ausraster). Die Autorin Stephanie Burgis hat mit  ihrem Roman „Aventurine – Das Mädchen mit dem Drachenherz“ eine besondere Konstellation gewagt und es zu einem Abenteuer gemacht. Erschienen ist der Titel beim Fischer Verlag KJB.

Inhalt:

Aventurine ist ein junger weiblicher Drachen, der nur so von Stärke und Sturheit strotzt. Während ihr Bruder Jaspis sich für die Philosophie und die Theorien der Menschen interessiert will Aventurine unbedingt Abenteuer erleben. Ihre große Schwester Citrine ist nämlich ein angesehener Drache, der über 20 Sprachen sprechen kann und ihre Gedichte sind bei den anderen Drachen sehr beliebt und auch berühmt. Eines Tages schleicht sich Aventurine aus der Höhle, obwohl ihre Mutter es verboten hatte. Sie will endlich nicht mehr im Schatten ihrer großen Schwester leben. Draußen trifft Aventurine auf einen Mann, der sich gerade eine heiße Schokolade kocht. Der Drache selbstbewusst und ohne Angst will, die Schokolade probieren und droht dem Menschen. Das Problem, der Mann ist ein Essensmagier und nachdem Aventurine die Schokolade getrunken hat erwacht sie als kleines 12 jähriges Mädchen wieder auf. Jetzt muss Aventurine lernen, dass sie nicht mehr ein Drache ist und das fällt ihr sehr schwer. Doch sie hat es sich in den Kopf gesetzt in einem der Schokoladenhäuser von der Stadt Drachenburg zu arbeiten um auch eine leckere Schokolade zu machen. Aber es ist leichter gesagt als getan. Aventurine muss lernen, dass sie als kleines Mädchen für die Menschen keine Bedrohung mehr ist. Wird Aventurine es trotzdem schaffen als Lehrling in einem Schokoladenhaus zu arbeiten? Ist es möglich wieder ein Drache zu werden und was wird ihre Drachenfamilie tun?  Das Abenteuer von Aventurine beginnt und sie muss erkennen, dass Menschen  sowohl Freunde als auch Feinde sein können….

Warum dieser Titel?

Mit diesem Roman schafft die Autorin Stephanie Burgis ein tolles Abenteuer über ein Mädchen, dass auf der Suche nach ihrer Berufung ist. Dabei kommen Drachen und eine Süßigkeit, die glücklich macht, nämlich Schokolade drinnen vor.  Den Drachen werden als intelligente und kluge Wesen dargestellt während die Menschen, nicht alle, die eigentlichen Bösen sind. Es ist eine Geschichte, die sowohl Witz aber auch einem ernsten Gedanken in sich hat. Die Autorin achtet besonders auf die Details, denn sie sind auch wichtig für die Geschichte.

Diese Lektüre ist für die Leser, die eine Geschichte über Drachen und Schokolade lesen wollen.

Titel: Aventurine – Das Mädchen mit dem Drachenherz

Autor/in: Stephanie Burgis

ISBN: 978-3-733-50301-7

Verlag: KJB

Preis: 9,- €

im öffentlichen Handel erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s