Eine Liebeserklärung an die Literatur

Hallo liebe Freunde des Lesens,

natürlich ist das Lesen von Büchern wie sagt man so schön Träumen mit offenen Augen und die Autoren sind es, die uns diese Träume entweder fiktiv oder realistisch träumen lassen. Isolde Ohlbaum hat mit dem Buch „Lesen & Schreiben“ sich den Lesern, den Autoren und den Träumen gewidmet. Erschienen ist es bei Ars Edition Verlag.

Inhalt:

Manchmal kommt es einen vor, wenn man ein Buch sieht oder einen bestimmten Titel, tauchen längst vergessene Erinnerungen auf.  Man erinnert sich zurück wie man die Geschichten verschlungen hat oder wie man sich mit der Geschichte auseinandergesetzt hat.  Dabei genießt der Leser Medium Buch oder er kommt selber auf den Gedanken Geschichten zu erfinden über Sachen zu schreiben um den Menschen das Gefühl zu geben was man selber beim Lesen verspürt hat.  Es sind Autoren, Philosophen, Soziologen und andere die ihr Anliegen, Ihre Verbindung und was Bücher für sie bedeuten kundtun. Es sind Bilder, die das Lesen zeigen und auch die Welt die Bücher und warum diese Welt so faszinierend ist. Dabei geht es nicht um eine bestimmte Gattung, sondern die Leidenschaft die man mit dem Medium Buch verbindet. es werden die Positiven aber die Negativen Dinge am Autor sein präsentiert. Jeder hat eine andere Sicht, eine andere Erinnerung oder ein anderes Gefühl. Was verbindet ist die Liebe zu der Welt der Bücher, die die ganze Welt und sogar ganze Universen beinhalten.

Warum dieser Titel?

Isolde Ohlenbaum hat verschiedene Aussagen von Autoren gesammelt was für sie das Buch ausmacht und was sie beim Schreiben fühlen und welche Ziele sie dabei verfolgen. dabei ist ein Buch entstanden, dass mit schönen Bildern und Zitaten, die Liebe zu der Welt der Bücher aufzeigt. Es ist ein Buch zum durchblättern, zum aufschlagen. es ist ein Buch in dem der Leser einfach die Bilder und die Aussagen genießt über ein Medium, dass er selber liebt und vielleicht sogar die selber Gedanken hat. Dabei wird auch ein Blick in die Welt der Autoren geworfen, die Schöpfer, den der Leser mit Lesestoff versorgt.

Diese Lektüre ist für alle Leser, die einfach die Welt der Bücher und ihre Schöpfer kennen sehen wollen.

Titel:  Lesen & Schreiben

Autor/in:  Isolde Ohlbaum (Hsg.)

ISBN: 978-3-86913-870-1

Verlag: ars vivendi

Preis: 32,- €

im öffentlichen Handel erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s