Eine Flucht wegen einer Macht….

Hallo liebe Freunde des Lesens,

Fantasy hat immer das Problem, dass es bei einem Buch nicht bleibt. Wobei ist das wirklich ein Problem? Eigentlich nicht, besonders wenn man noch mehr in die Welt hineintauchen möchte. Die Autorin Anett E. Schicht startet mit „Zeit der Eismonde“ eine neue Reihe. Erschienen ist das Buch beim Piper Verlag.

Inhalt:

Ouwen ist Siebzehn Jahre halt. Sei einiger Zeit plagen in Alpträume, die er nicht richtig einordnen kann. Als er mit seinem  Vater jagen ist, sieht er den Fluss voller Leichen, verschweigt es aber. Auf einmal wird er in der Nacht von einen Fremden geweckt, der sich als Hayden „Halbschatten“ vorstellt. Er sagt Ouwen, dass er mit ihm fliehen muss, weil sein Leben in Gefahr ist. Die dunklen Jäger machen Jagd auf Menschen wie Ouwen. Ouwen muss seinen Vater zurücklassen, während dieser versucht gemeinsam mit der Hexe des Dorfes die Jäger abzulenken. Während Ouwen auf der Flucht ist wird er von Hayden unterrichtet was er wirklich ist und wer seine Mutter war. Es beginnt eine Reise, der sehr gefährlich ist. Die Tage werden werden kürzer und die Dunkelheit kommt mit der schwarzen Kälte. Hayden muss Ouwen beschützen, denn seinen anderen Schützling konnte er nicht beschützen. Doch die Jäger haben die Spur aufgenommen und es sind keine gewöhnlichen Jäger. Kann Hayden Ouwen beschützen? Was hat es mit Ouwen Kräften auf sich? Ouwen wird auf der Reise Feinde und Gestaltenwandler begegnen, aber es ensteht auch eine ganz außer gewöhnliche Freundschaft über die selbst Hayden staunt. Kann es Ouwen den Jägern entkommen?  Werden seinen Träume wahr und wie kann er es verhindern? Das düstere Abenteuer beginnt….

Warum dieser Titel?

Die Autorin Anett E. Schlicht hat mit „Zeit der Eismonde“ ein etwas düstere Fantasygeschichte in nur einen Funken Hoffnung gibt. Dabei werden zwei Geschichten erzählt, die Zeit versetzt sind und sich ergänzen. Dadurch wird es spannender. Es ist eine Welt in der Magie und Familiengeschichte ein wichtige Rolle spielen. Auch wenn das Buchcover sehr stark an Game of Thrones angelehnt ist, merkt man doch die Eigenständigkeit der Geschichte mit besonderen Charakteren. Dabei wird, so wie es aussieht, ein klassiches Bild von dem Guten und dem Bösen gezeigt. Es ist halt Fantasy. Dabei nehmen die Protagnisten eindeutig Positionen ein. Also wird die Flucht von Ouwen weitergehen in dieser  Fantasywelt.

Diese Lekütre ist für alle Leser, die eine klassisch neue Fanatsy-Reihe anfangen möchten in einer teilweise düsteren Welt.

Titel: Zeit der Eismonde

Autor/in: Anett E. Schlicht

ISBN: 978-3-492-28193-5

Verlag: Piper

Preis: 15,- €

im öffentlichen Handel erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s