Was ist ein Zuhause?

Hallo liebe Freunde des Lesens,

schaut euch mal um. Würdet ihr das wo ihr jetzt lebt, wo ihr jetzt seit Zuhause nennen? Daniel Schreiber hat sich die Frage gestellt und ist dem auf dem Grud gegangen was eigentlich für uns Zuhause bedeuten kann.  Erschienen ist das Taschenbuch beim Suhrkamp Verlag.

Inhalt:

Wir wollen uns doch alle irgendwann mal sicher fühlen. Einen Platz finden, der uns ein gutes Gefühl gibt, an dem wir gerne sind. Doch die Beziehungen zu so einem Ort dem man auch Zuhause nennt ist im laufe der Zeit immer komplizierter geworden. Dabei ist ein Zuhause nicht mehr der Ort wo man geboren wurden ist. Das Zuhause nicht mehr eine Ort wovon Aufbricht um später im Leben wieder dort zu Enden. Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach einem Platz wo man sich sicher fühlen kann, denn die Welt ist immer schneller udn auch teilwesie auf eine Gewisse Art unsicherer  geworden. Die Gegenwart hat einen Atmospähre geschaffen, die den Menschen nicht mehr einen Dreh und Angelpunkt gibt sondern ihn auf die Suche schickt einen Ort zu finden, dass er als sein Zuhause nennen kann. Dabei stellen sich die Fragen wieso hat sich das Zuhause geändert und was ist eigentlich ein Zuhause beziehungswesie was versteht der Mensch heute als Zuhause? Wo will man Leben? Daniel Schreiber versucht es herauszufinden wo sein Zuhause ist und ob er schon so einen Ort gefunden hat.

Warum dieser Titel?

Der Autor Daniel Schreiber nimmt den Leser mit auf eine Odyssee, auf der er selber auf der Suche nach einem Zuhause ist.  Dabei geht er dem dem Wort und der Bedeutung des Zuhause auf die Spur und zeigt was es für den Menschen bedeutet hat und was es heute bedeuten kann. Dabei verbindet er es mit seiner persönlichen Geschichte, in der selber gemerkt hat, dass ihm eine Zuhause fehlt und das klassische Zuhause nicht dem entspricht was man eigentlich für ein Zuhause empfinden sollte. Sei es nun New York, London oder Berlin, der Autor ist selber noch auf der Suche und nimmt den Leser mit auf diese Reise. Es ist eher eine persönliche Geschichte mit seinen Gefühlen gespickt mit kulturellen Ansichten des Zuhauses von verschiedenen Experten und Literaten.

Diese Lektüre ist für alle Leser, die über die Bedeutung des Zuhause in unserer Zeit lesen wollen.

Titel: Zuhause – Die Suche nach dem Ort an dem wir leben wollen

Autor/in: Daniel Schreiber

ISBN: 978-3-518-46916-3

Verlag: Suhrkamp

Preis: 10,- €

im öffentlichen Handel erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s