Eine Seefahrt und ein Rätsel…

Hallo liebe Freunde des Lesens,

im Sommer 2014 hat man auf dem Meeresgrund das Wrack eines Schiffes entdeckt und geborgen. Dabei handelt sich um das lang vermisste Schiff der englische Marine die Erebus. Michael Palin, selber begeisterter Seefahrer, nimmt sich die Geschichte, das auch gleichzeitig zu den größten Rätsel auf See gehört, vor. Erschienen ist das Buch beim Mare Verlag.

Inhalt:

Es ist der 19. Mai 1845 als von den Docks von Greenhithe zwei Schiffe aufbrechen unter dem Befhl des Kapitäns und Entdeckers Sir John Franklin. Es handelt sich um das Schiff namens Terror und dem Schiff Erebus. Sie brechen auf um in der Antarktis den Seeweg über die Nordwestpassage zu erkunden.  Für die englische Marine ist es eine sehr wichtige Mission. Auf der Seekarte ist der Weg noch nicht entdeckt beziehungsweise der Fleck ist noch weiß. Sir John Franklin macht sich mit 134 Männern auf den Weg. Es wird eine Reise in das Ungewisse. Zwar haben die Mannschaften Erfolge zu vermelden, doch das reicht nicht. Also brechen die beiden Schiffe, Terror und Erebus, wieder auf. Doch diese zweite Fahrt wird die Letzte sein. Die Schiffe verschwinden spurlos und man weiß nicht was mit der Crew passiert ist. Wie schon gesagt im Sommer 2014 stoßt man auf ein Wrack, das sich als die Erebus herrausstellt. Nun hat man die Möglichkeit das größte Rätsel auf der See zulösen. Michael Palin macht sich auf die Suche…..

Warum dieser Titel?

Dieses Buch ist eine Mischung aus Sachbuch und Abenteuerroman. Michael Palin war von 2009 – 2012 Präsident der Royal Geographical Society. Er wurde nicht nur beauftragt dem Rästel auf dem Grund zu gehen, sondern er hat selber auch ein persönliches Interesse an dem Schicksal des Schiffes Erebus. Es werden historische Quellen sowohl vom Kaptiän als auch von andere Schiffsmitgleidern genutzt um die Fahrt nachzuvollziehen. Dabei wird der Antrieb als auch das soziale Leben dieser Männer beleuchtet. Sie wollten umbedingt diese Nodwestpassage entdecken für ihr Land, für die Marine aber auch für den Ruhm, der dadurch entsteht. Michael Palin erklärt die Perspektive der Männer und schafft es durch Fakten gleichzeitig eine stimmungsvolle realistische Abenteuergeschichte. Man merkt dem Autoren Michael Palin an, der übrigens auch Mitglied der englische Comedygruppe Monty Phyton ist, dass er die Erfahrung und auch das Wissen hat um den Rätsel beziehungsweise die Geschichte der Erebus auf das Blatt Papier zubringen.

Diese Lektüre ist für alle Leser, die ein ein Abenteuer einer Seefahrt lesen wollen, das sich als weltweit größte Rästel der See entpuppt.

Titel: Erebus

Autor/in: Michael Palin

ISBN: 978-3-866-48604-1

Verlag: Mare

Preis: 28,- €

im öffentlichen Handel erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s