Ein Mann ohne Erinnerung…

Hallo liebe Freunde des Lesens,

was würdet ihr machen, wenn ihr einen Menschen trefft, der sich an nichts erinnert, ihr eine Freundschaft zu ihr entwickelt und es plötzlich heraustellt dass die Person etwas schreckliches getan hat? Dieses Problem behandelt der Autor Damiano Femfert in seinem ersten Roman „Rivenports Freund“. Erschienen ist das Buch beim Schöffling & Co. Verlag.

Inhalt:

Riverport leitet das Krankenhaus in einer kleinen verschlafenen Stadt namens S. im Norden Argentiniens. Seine Frau Rosa ist gestorben und privat widmet er sich dem Sammeln von Schmetterlingen. Er will seine Ruhe haben in seiner Villa. Eines Tages entdeckt ein Bauer einen schwerverletzten Mann, der in das Krankenhaus geliefert wird. Keiner kennt ihn. Als der Mann stabil ist und aufwacht ist das einzige was er sagen kann „Kurt“. Ist das sein Name? Die Polizei ist recht faul und gibt sich nicht so richtig mühe die Identität des Mannes herauszufinden. Riverport selbst ist zuerst skeptisch gegenüber dem Kurt. Doch als Kurt auch noch versteckte Talente zeigt macht es Riverport neugierig und er forscht selber nach. Was hat Kurt im Norden Argentiniens gemacht? Woher kommt er? Für Kurt wird Riverport immer mehr zur Bezugsperson. Aber auch Riverport entwickelt beziehungsweise spürt eine Freundschaft zu Kurt . Nachdem er sich von der Welt abschotten wollte schafft es Kurt in wieder in die Welt zu bringen. Doch dann kommt die Wahrheit und Riverport kann es nicht glauben. Kann Kurt noch sein Freund sein?

Warum dieser Titel?

Der Autor Daminao Femfert hat in seinem ersten Roman eine Situtaion geschaffen über die man als Leser nachdenkt. Nämlich wie würde man reagieren, wenn man einen Menschen kennen lernt, der grausames getan hat, er aber sich an nichts erinnert? Mit Riverport hat der Autor einen zuerst skeptischen Charakter entworfen, der eigentlich allein sein möchte, aber durch die Freundschaft sich für Ihn die Welt wieder öffnet. Was macht eine Freundschaft aus und was passiert wenn man die Wahrheit herausfindet? Domiano Femfert geht dem auf die Spur. Doch es geht nicht nur um Freundschaft, sondern es wird auch ein Blick auf das Land Argentinien und dessen Gesellschaft nach dem 2. Weltkrieg geworfen. Am Ende wird man sich als Leser fragen was hätte man anstelle von Riverport getan? Wieso hat es Riverport getan? Wegen Freundschaft oder gab es einen anderen Grund.

Diese Lektüre ist für alle Leser, die eine Geschichte über Freundschaft, die von einem dunklen vergangenen Schatten bedroht wird.

Titel: Rivenports Freund

Autor/in: Damiano Femfert

ISBN: 978-3-89561-077-6

Verlag: Schöffling & Co.

Preis: 22,- €

im öffentlichen Handel erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s