Auch Mädchen können Fussball spielen…

Hallo liebe Freunde des Lesens,

die deutsche Frauenfussballnationalmannschaft kann mit ihren Erfolge ( 2x Weltmeister, 8x Europameister, 1x Olympiagold) locker mit den Männern mithalten. Mit ihren Jugendroman zeigt die Autorin Martina Wildner, den Kampf eines Mädchens gegenüber Vorurteilen und sich selbst. Erschienen ist das Buch beim Beltz & Gelberg Verlag.

Inhalt:

Es ist der heißete Sommer in Deutschland und für Jo wird nicht nur die Hitze anstregend. Sie hat es nämlich gewagt das Mädchenteam des FFC zu verlassen. Die Gerüchte besagen das Sie zu Stern 09 wechselt dem konkurienden Mädchenteam, weswegen ihere ehemailgen Mannschaftskamerade sie nicht mehr ledien können. Doch sei welchselt zu den Jungenmannschaft Grün-Weiß. Ihr Ziel ist nänmlich die Beste im Fussball zu werden wie ihre Vorbild Christiano Ronaldo. Ihr ehrgeiziger Vater, der eigentlich keine Anhnung von Fussball hat, hat es gemanagt. zwar ist Trainer Jurek total nett aber Jo stößt auf Widerstand in der Mannschaft. Der egoistische Stürmer Niclas und der Ersatztorwart Siggi sind gegen sie, aber auch die Eltern gucken skeptisch auf dieses Mädchen, dass bei den Jungs mitspielen will. Dazu kommt das Jo selber unzufrieden mit sich ist und selbst auch an ihrem Talent zweifelt. Doch sie wird unerwartet Verbündete und in sich die Stärke finden. Denn auf den Boden der extra Umkleidekabine steht es geschrieben: Fly High.

Warum dieser Titel?

Mit diesem Jugendroman zeigt die Autorin Martina Wildmer den Kampf eines Mädchens um Ankernnung in einem Sport die leider heute noch von den Männern dominiert wird. Dabei muss der Charakter nicht nur gegen die Voruteile kämpfen, sondern auch mit sich selbst. Die Autorin zeigt, dass sich die Träume der Mädchen und Jungs gar nicht unterscheiden. Jeder der Fussball liebt und spielt hat den Traum Erfolgreich zu werden. Doch sie zeigt welche Problem es auch Familiär passieren können und hat mit dem Nachbarn Kubitschek auch eine überraschene Nebenfigur eingebaut. Aber es ist der allgemeinen Kampf um seine Träume und dass man es einfach wagen muss. Nebenbei wird auch auch noch darauf hingeweisen, dass es auch im Fussball nicht nur Diskriminierung sondern auch Rassismus gibt. Es ist ein Buch, das sowohl Mädchen als auch Jungs den Ansporn gibt, dass sie an Ihren Träumen festhalten sollen.

Diese Lektüre ist für alle Leser, die eine schöne Fussballgeschichte in dem ein Mädchen die Hauptrolle spielt, die den Voruteile trotzt, lesen wollen.

Titel: Der Himmel über dem Platz

Autor/in: Martina Wildner

ISBN: 978-3-407-75848-4

Verlag: Beltz & Gelberg

Preis: 13,95 €

In der jeweiligen Buchhandlung eueres Vertrauens erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s