Sachlich wissenschaftlich Streiten….

Hallo liebe Freunde des Lesens,

was einem Aufällt in den heutige Diskussionen über gewissen Themen, dass es sehr schnell persönlich und unsachlich wird. Die Wissenschaftler*in Mai Thi Nguyen-Kim zeigt in ihren Buch wie man sich vernünftig und vor allem sachlich wissenschaftlich auseinandersetzt. Erschienen ist das Buch beim Droemer-Knaur Verlag.

Inhalt:

Heutzutage wird sehr viel Diskutiert. Gerade im Internet werden Argument gewechselt, die aber schnell in Beleidigungen und Drohungen münden. Sei es Themen wie Gleichbrechtigung von Frau und Mann, Pharmazie oder Alternative Medizin, Impfungen, Legalisierung von Drogen, Gewalt von Computerspielen, Erblichkeit von Intelligenz oder Tierversuche. Es gibt immer wieder verschiedene Ansichten, Statistiken die unterschiedlich interpretiert werden können oder sich auch schnell ändern. Wie soll man da noch durchblicken? Um über Themen sich sachlich zu unterhalten sollte man vielleicht mehr über die Fakten wissen. Was ist wahr? Was ist plausibel? Was ist falsch? Die Wissenschaft bietet so viele Möglichkeiten mann muss nur wissen worauf man achten muss, was möglich ist und das man auch unterschiedliche Meinung sein kann ohne zu Beleidgen. Denn das macht eine Diskussion um ein Streitfrage aus, denn es gibt immer eine kleinste gemeinsame Wirklichkeit. Man muss nur lernen sie zu finden.

Warum dieser Titel?

Die Autorin Mai Thi Nguyen-Kim setzt sich in ihren Buch mit den größten Streitfragen auseinander. Es werden verschiedene Thesen und Argumente gezeigt. Die Leser*in bekommen nicht nur einen Einblick in die Diskussionen, sondern es werden auch wichtige Wörter geklärt und auch gezeigt wie unterschiedlich man Statistiken lesen kann. Ngyuen-Kim ist wichtig zu zeigen was Wissenschaft ausmacht und wie man mehr vernünftig und sachlich miteinander disktuieren kann auch wenn man unterschiedlicher Meinung ist. Es wird deutlich man darf sich wiedersprechen, man darf seine Meinung aufgrund verändert Situationen (z.b. eine eine neue Studie) auch ändern. Die Wissenschaft ist dafür da uneins zu sein, denn nur dann schafft sie sich weiterzuentwickeln.

Diese Lektüre ist für alle Leser, die einfach wissen wollen wie man über Streitfragen wissenschaftlich streitet ohne zu beleidigen.

Titel: Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit – Wahr, falsch, plausibel?

Autor*in: Mai Thi Nguyen-Kim

ISBN: 978-3-426-27822-2

Verlag: Droemer-Knaur

Preis: 20,- €

In der jeweiligen Buchhandlung eures Vertrauens erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

Ein Gedanke zu “Sachlich wissenschaftlich Streiten….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s