Die Chance das Leben neu zu leben…

Hallo liebe Freunde des Lebens,

manchmal denkt man sich im Leben, wenn es anders gelaufen wäre würde es mir besser gehen. Doch ist es wirklich der Fall? Der Autor Matt Haig zeigt in seinem neuen Roman „Die Mitternachtsbibliothek“ ob es wirklich einen Unterschied macht wenn man sein Leben anders gelebt hätte. Erschienen ist das Buch beim Droemer/Knaur Verlag.

Inhalt:

Nora Seed ist unglücklich in ihrem Leben. Nicht nur dass Ihre Katze gestorben ist auch beruflich und liebestechnisch läuft es gar nicht. Nora füllt sich nutzlos, Ihr ganzes Leben ist ein Scherbenhaufen. Es wird sie sowieo niemand vermissen, also beschließt sie sich mit einer Überdosis an Medikamenten das Leben zu nehmen. Doch anstatt zu sterben landet sie eine rieseigen Bibliothek, wo sie auch auf ihre Schulbibliothekaein trifft. Es ist die Mitternachtsbibliothek. In dieser Bibliothek befinden sich verschiedene Bücher von Noras Leben. Sie kann somit in verschiedene Leben von sich eintauchen. Chancen die sie verpasst hat nutzen um wie sie meint glücklich zu werden. Doch wird Nora glücklich? Kann sie ein Leben finden in dem alles „Perfekt“ ist? Nora begibt sich auf eine Reise, eine regelrechte Odysee. Doch jedesmal läuft etwas schief. Gibt es eigentlich ein Leben in dem Nora leben möchte?

Warum dieser Titel?

Matt Haig zeigt in seinen Roman anhand von dem Charakter Nora, dass es sich nach einen anderem Leben sich zu sehen seine Tücken hat. Mit den verschiedenen Beispielen, in die er Nora bringt, zeigt er wie unrechenbar das Leben ist und man es nicht kontrollieren kann. Er schlägt keinen belehrenden Ton an oder wie man sagt mit dem Fingerzeig. Es ist eine Geschichte, die das Schicksal einer Person erzählt und anhand des Szenario kann man sich als Leser*in beim Überlegen erwischen, was würde man selber an seinem Leben ändern, welcher Chance trauert man hinterher. Es wird gezeigt, dass man vielleicht schon auch wenn es nicht gerade so aussieht im richtigen Leben ist. Nicht immer gleich alles negativ sehen. Sondern sich aufrappeln und neu angehen, denn manchmal ist das Glück näher als man denkt.

Diese Lektüre ist für Leser*innen, die eine Geschichte über das Leben, Wünsche, Träume und die Wirklichkeit lesen wollen.

Titel: Die Mitternachtsbibliothek

Autor*in: Matt Haig

ISBN: 978-3-426-28256-4

Verlag: Droemer/Knaur

Preis: 20,- €

In der jeweiligen Buchhandlung eures Vertrauens erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünschen euch

meineliteraturwelt

Ein Gedanke zu “Die Chance das Leben neu zu leben…

  1. Guten Morgen, „die Mitternachtsbibliothek“ gehört zu den Büchern, die einem liegen müssen. Ich folge auf YouTube AndreaWintermädchen, die dem Buch überhaupt nichts abgewinnen konnte. Mir dagegen hat das Buch richtig gut gefallen, da ich die Grundidee des Buches mochte. Wie gut, dass unsere Meinungen als Leser so unterschiedlich sind, das belebt den Austausch. Liebe Grüße, Petra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s