Geständnisse zeigen die Wahrheit…..

Hallo liebe Freunde des Lesens,

ein Geständnis ist eigentlich etwas Aufklärendes. Wann weiß wer schuldig ist und derjenige erklärt auch seine Beweggründe. Damit weiss man dann das warum, wieso und so weiter. Die Autorin Kanae Minato aus Japan präsentiert in ihrem Buch Geständnisse, die es in sich haben und dabei eine dramatische Geschichte erzählen. Erschienen ist das Buch beim C. Bertelsmann Verlag.

Inhalt:

Yuko Moriguchi eröffnet ihrer Klasse, dass dies ihr letzter Schultag ist. Nach den Ferien werden sie einen neuen Lehrer bekommen. Sie erzählt ihren Schülern, dass der Grund der Tod ihr kleinen vierjährigen Tochter ist, die im Schwimmbecken der Schule ertrunken ist. Es gehen alle von einem Unfall aus. Sie erzählt den Kindern warum ihre Tochter dort war und wer ihr Vater ist. Doch sie sagt auch den Schülern, dass sie weiss, dass der Tod ihrer Tochter kein Unfall sondern Mord war. Die Schüler reagieren geschockt. Als sie dann erfahren, dass die Mörder unter ihnen seien, sind sie fassungslos. Doch sie wird nicht zur Polizei gehen. Das Problem ist, dass die Täter minderjährig sind und somit ein mildes Strafmass bekommen würden. Viel zu mild für den Tod ihrer Tochter, die sie über alles geliebt hat. Obwohl sie die Namen nicht sagt wissen alle in der Klasse Bescheid wer die Mörder sind. Was hat sie dazu getrieben? Wie kann man nur so grausam sein? Deswegen hat sie für die Klasse eine kleine Überraschung parat. Diese Überraschung wird die Schüler überrollen. Es werden Steine ins Rollen kommen, die niemand mehr aufhalten kann. Die Schüler wissen was ihre Pflicht ist. Doch was ist wirklich passiert? Wieso haben diese Jugendliche ein kleines Mädchen umgebracht? Mit einem haben sie aufjedenfall nicht gerechnet: Mit dem Zorn einer Mutter. Dieser Zorn wird das Leben aller Beteiligten bis in die Grundfesten erschüttern und nichts mehr wird so sein wie es vorher war…..

Warum dieser Titel?

Kanae Minato hat mit dem Buch „Geständnisse“ einen Roman geschrieben, der für den Leser lauter Überraschungen und verschiedene Ansichten einer Geschichte liefert. Mit jedem Geständnis von den verschiedenen Charakteren kommt man der Wahrheit näher. Die Personen in diesem Buch sind auf Rache aus und auf Aufmerksamkeit. Es ein beängstigendes Bild der japanischen Gesellschaft, wobei dies nicht nur für Japan stehen kann. Der Leser wird sich fragen wie weit darf der Mensch gehen und wie sieht wirkliche Rache aus? Das Buch wurde auch unter dem gleichen Titel verfilmt.

Diese Lektüre ist für die Leser, die eine spannendes Drama lesen wollen, das zu einem denkwürdigen Finale führt.

Titel: Geständnisse

Autor/in: Kanae Minato

ISBN: 978-3-328-10291-5

Verlag: Penguin

Preis: 10,- €

im öffentlichen Handel erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

4 Gedanken zu “Geständnisse zeigen die Wahrheit…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s