Eine Geschichte von Freundschaft…

Hallo liebe Freunde des Lesens,

Freundschaft ist etwas das im Leben für den Menschen eine wichtige Rollen spielen kann. In dem neuen Roman von der Autorin Susann Pásztor geht es um eine Freundschaft zwischen zwei Frauen, die sich lange nicht gesehen haben und auf Kreta sich treffen. Erschienen ist das Buch beim Kiepenheuer & Witsch Verlag.

Inhalt:

Kate ist über Sechzig und ist als Mockingbird im Internet unterwegs und gibt Menschen Lebensratschläge und das recht erfolgreich. Doch dann meldet sich Easy, eigentlich Isy, eine alte Freundin zu der Kate seit vierzig Jahren keinen Kontakt hatte. Sie fährt nach Kreta um sich mit ihr bei ihr zu treffen. In der griechische Sonne zwischen Volksfeste und Lebenslaune müssen sich die Frauen Ihrer Vergangenheit stellen. Doch was ist damals in Lauenstedt passiert? Sie waren unzertrennlich und 1973 sollte ihr Jahr werden, dass hatte sie sich an Sylvester geschworen. Doch es kam anders, denn sie verliebten sich in den gleichen Kerl namens Fripp. Doch was ist damals wirklich passiert zwischen den dreien? Können sie in der Gegenwart auf das tragische Ende ihrer Freundschaft reden oder werden Sie es weiter umschiffen? Beiden müssen sich der Wahrheit stellen, denn das macht eine Freundschaft aus oder?

Warum dieser Titel?

Mit der Geschichte von einer Freundschaft in den siebzigern Jahren schafft Susann Pásztor eine Geschichte über Liebe, Jugend und auch menschlichen Beziehungen. Mit den abwechselenden Szenarien, die zwischen Vergangenheit und Gegenwart spielen wird für die Leser*innen eine Spannung aufgebaut, weil man merkt die Anspaunng zwischen den Frauen und gleichzeitg erfährt man immer mehr über die Vergangenheit. Dabei zeigt Pásztor das Lebensgefühl der Jugendlichen in den siebzigern Jahren und wie es auch sich auf die Gegenwart auswirkt. Es wird eine Freundschaft gezeigt, die nach jahrenlangen Schweigen wieder aufgebaut wird, weil sie nie richtig verschwunden war. Es ist über menschliche Beziehungen und auch Charaktereigenschaften, die einfach menschlich sind und den Leser*in mitnimmt auf eine Geschichte über Freundschaft, ihren Grenzen, vom loslassen und auch Verzeihen.

Diese Lektüre ist für alle Leser*innen, die über die Freundschaft, die Liebe und das Leben lesen wollen.

Titel: Die Geschichte von Kate und Easy

Autor*in: Susann Pásztor

ISBN: 978-3-462-05281-7

Verlag: Kiepenheuer & Witsch

Preis: 20,- €

In der jeweiligen Buchhandlungen eures Vertrauens erhältlich

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

meineliteraturwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s